Kreisparteitag wählt neuen Vorstand und votiert für Fraktion mit Freien Wählern

Beim KPT16-1 gewählter VorstandEin klares Votum für eine Fraktion mit den Freien Wählern in der Stadtverordnetenversammlung und die Wahl eines neuen Vorstands waren die Ergebnisse des Kreisparteitags der Piratenpartei Kassel am Sonntag im Kulturzentrum Schlachthof. 

 
Christian Hachmann wurde als Vorsitzender des Kreisverbands bestätigt. Neu im Vorstand ist Johannes Rieder als stellvertretender Vorsitzender. Rieder vertritt die PIRATEN auch im Ortsbeirat Nord(Holland). Das Schatzmeisteramt übernimmt Michael Behrendt und als Generalsekretär wurde Boris Behnke wiedergewählt.
 
»Ich möchte den Rahmen dafür schaffen, dass sich die Mitglieder in der Partei engagieren können«, sagte Hachmann bei seiner Kandidatur.
 
Außerdem debattierten die Mitglieder die Bildung einer Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung mit den Freien Wählern. Neben inhaltlicher Schnittmengen bei Bürgerbeteiligung, Bürgerrechten und Transparenz und der besseren Sichtbarkeit in der Stadtverordnetenversammlung war auch das Vertrauen auf eine konstruktive persönliche Zusammenarbeit ausschlaggebend dafür, dass die Mitgliederversammlung die Fraktionsbildung mit großer Mehrheit befürwortete.
 
»Mit der klaren Unterstützung aus dem Kreisverband kann ich guten Gewissens einer Fraktionsbildung zustimmen. Nun heißt es für die Piraten 'Leinen los' und mit voller Kraft in die Stadtverordnetenversammlung«, so Berkhout.